Niederschlagsmengen Tunesien: Di., 11 Okt 2022, 7 Uhr – Mi., 12 Okt 2022, 7 Uhr

Von Dienstag, 11 Okt 2022, 7 Uhr auf Mittwoch, 12 Okt 2022, 7 Uhr gab es in verschiedenen nördlichen und zentralen Regionen Tunesiens teils gewittrige Niederschläge.  Am ergiebigsten waren die Niederschläge in Bouargoub im Gouvernorat Nabeul (34 Liter/m2). Auch für Mittwoch, den 12 Okt 2022 sind wieder Niederschläge und Gewitter für den Norden und die Mitte Tunesiens mit Böen von bis zu 70 km/h in Gewitternähe vorhergesagt.

Die Niederschläge nach Gouvernoraten am Di., 11 Okt 2022, 7 Uhr – Mi., 12 Okt 2022, 7 Uhr laut des Meteorologischen Instituts (INM)

Gouvernorat Monastir:

  • Motamar: 5 Liter/Quadratmeter
  • Sahline: 2 Liter/Quadratmeter
  • Bembla: 1 Liter/Quadratmeter

Gouvernorat Nabeul:

  • Nabeul: 4 Liter/Quadratmeter
  • Haouaria: 1 Liter/Quadratmeter
  • Takelsa: 4 Liter/Quadratmeter
  • Bouargoub: 34 Liter/Quadratmeter

Gouvernorat Bizerte:

  • Tinja: 4 Liter/Quadratmeter
  • Ras Jebel: 2 Liter/Quadratmeter
  • Ghzela: 2 Liter/Quadratmeter
  • Bizerte Ville: 1 Liter/Quadratmeter
  • Sejnane: 2 Liter/Quadratmeter
  • Sidi Ahmed 1 Liter/Quadratmeter

Gouvernorat Mahdia:

  • Ksour Essef: 3 Liter/Quadratmeter
  • Sidi Alouane 14 Liter/Quadratmeter
  • Melloulech 12 Liter/Quadratmeter
  • Mahdia Port 1 Liter/Quadratmeter
  • Chebba 7 Liter/Quadratmeter

Gouvernorat Kairouan:

  • Kairouan 12 Liter/Quadratmeter
  • Sebikha 3 Liter/Quadratmeter
  • Ain Jelloula 8 Liter/Quadratmeter
  • Alam 8 Liter/Quadratmeter
  • Oueslatia 13 Liter/Quadratmeter

Gouvernorat Béjà:

  • Taborsok: 3 Liter/Quadratmeter
  • Mjez El Beb 13 Liter/Quadratmeter
  • Testour 1 Liter/Quadratmeter

In nicht angegebenen Gouvernoraten lagen die Niederschlagsmengen unter dem Schwellenwert.

Quelle: INM