15 Jan 2022: Erdbeben im Gouvernorat Bizerté [M2.6]

Die Erdbeben-Überwachungsstationen des European-Mediterranean Seismological Centre (EMSC) haben am Samstag, den 15 Jan 2022 ein Erdbeben im Grenzgebiet der Gouvernorate Bizerté, Béja und Manouba aufgezeichnet. Das Beben ereignete sich 24 km südsüdwestlich von Testour um 17.07:30 Uhr lokaler Zeit und hatte eine Stärke von M2.6. Das Beben konnten von Bewohnern der Region verspürt werden.

Die Daten in der Zusammenfassung

  • Magnitude: M 2.6
  • Tiefe (km): 10 km
  • Region: 24 km südsüdwestlich von Testour im Grenzgebiet der Gouvernorate Bizerté, Béja und Manouba
  • Datum/Zeit: 15 Jan 2022 | 17.07:30.6 Uhr Ortszeit (UTC+1) | 16.07:30.6 Uhr UTC
  • Epizentrum: 36.84° Nord ; 9.56° Ost

Städte und Orte in der Nähe

  • 24 km südsüdwestlich von Testour
  • 54 km westlich von Tunis

Info: ./.

Quelle(n): EMSC

Anstehende Veranstaltungen