Niederschlagsmengen Tunesien: Mo, 6 Dez – Di, 7 Dez 2021, 7 Uhr

In den letzten 24 Stunden zwischen Montag, den 6 Dez und Dienstag, den 7 Dez 2021 wurden in den Gouvernoraten Kef, Kasserine und Siliana Schneefälle verzeichnet, in der Region Kisra wurde eine Schneehöhe von 2cm erreicht. Laut einer Mitteilung des Nationalen Instituts für Meteorologie fiel der Schnee in den Regionen Djerissa, Makther, Aïn Bousaïdsa, Sbiba und den Bergen Châambi, Semama, Salloum und Tela. Darüber hinaus kam es in einigen Regionen zu teils ergiebigen Regenfällen.

Darüber hinaus verzeichneten 11 Gouvernorate Regenmengen von bis zu 35 Liter/m2 in den Regionen Sakiet Sidi Youssef (Gouvernorat Kef), gefolgt von der Region Bouârada (Gouvernorat Siliana) mit 25 Liter/m2, und Geboullat (Gouvernorat Béja) mit 20 Liter/m2.

Das Gouvernorat Bizerté verzeichnete mehr als 25 Liter/m2 Niederschlag in der Region Joumine und 18 Liter/m2 in der Region Alia, während das Gouvernorat Zaghouan durchschnittlich 16 Liter/m2 in Mogren und 11 Liter/m2 in Kélibia im Gouvernorat Nabeul verzeichnete.

Die Gouvernorate Tunis, Kairouan, Sousse und Kasserine erhielten geringere Regenmengen, nämlich 11 Liter/m2 in Sidi Bou Saïd, 9 Liter/m2 in Carthage, während in der Region Oueslatia 10 Liter/m2, in Sbikha nur 2 Liter/m2, in Enfidha 4 Liter/m2 und in Lâayoun 10 Liter/m2 verzeichnet wurden.

Die Niederschlagsmengen von Mo, 6 Dez – Di, 7 Dez 2021, 7 Uhr nach Gouvernoraten:

  • Ariana: 3-15 Liter/m2
  • Béja: 7-41 Liter/m2
  • Ben Arous: 4-20 Liter/m2
  • Bizerte: 9-25 Liter/m2
  • Gabès:
  • Gafsa:
  • Jendouba: 8-28 Liter/m2
  • Kairouan: 1-10 Liter/m2
  • Kasserine: 2-10 Liter/m2
  • Kébili:
  • Kef: 10-35 Liter/m2
  • Mahdia:
  • Manouba: 8-33 Liter/m2
  • Médenine:
  • Monastir:
  • Nabeul: 2-16 Liter/m2
  • Sfax:
  • Sidi Bouzid:
  • Siliana: 5-25 Liter/m2
  • Sousse: 1-4 Liter/m2
  • Tataouine:
  • Tozeur:
  • Tunis: 9-11 Liter/m2
  • Zaghouan:

Titelbild: Radio Kef (FB)

Quelle: INM