Januar 2021: Monatsstatistiken für Akouda, Tunesien

Der Monat Januar 2021 war bei den Durchschnittstemperaturen um 1,35° Celsius über dem langjährigen Mittel. Die Niederschläge blieben im Januar im Raum Akouda/Sousse weit unter dem Durchschnitt.

Temperaturdurchschnitt im Monat Januar 2021
Temperaturdurchschnitt im Monat Jan 2021

Mit durchschnittlichen 13,24° C war der Januar um 1,35° wärmer als das langjährige Mittel der Daten zwischen 1961 und 2021 der WMO. Die Höchsttemperaturen lagen im Durchschnitt bei 18,4° C, die Minimaltemperaturen bei 9,8° C im Mittel. Es gab im Januar nur drei Tage, an den die Höchsttemperaturen über 25° C (Sommertage) lagen. Der maximale Wert, der im Januar erreicht wurde, waren 27,3° Celsius

Niederschläge im Monat Januar 2021
Niederschläge im Monat Jan 2021

Mit nur 2,7 Litern auf den Quadratmeter lagen die Niederschläge weit unter dem langjährigen Mittel seit 1961. Es gab nur zwei Tage mit Niederschlägen: Der 11 Januar und der 26 Januar. Am 11 Jan. fielen 2 Liter, am 26 Jan. 0,7 Liter. Bleibt zu hoffen, dass es in den nächsten Wochen zu Niederschlägen kommt. Olivenbäume benötigen im Frühjahr ausreichende Niederschlagsmengen für eine ertragreiche Ernte.

Der Wind erreichte am 26. Januar Geschwindigkeiten von bis zu 40,0 km/h.

Weitere Grafiken und Tabellen finden Sie auf unserer Übersichtsseite.