Wetterstatistik 2020 der Wetterstation Akouda bei Sousse in Tunesien

Wieder ist ein Jahr vergangen und es ist Zeit, auf die Wetterstatistik 2020 der Wetterstation Akouda bei Sousse in Tunesien zu schauen. Auch im vergangenen Jahr lagen die Temperaturen und die Niederschläge in Akouda deutlich über dem langjährigen Mittel.

Wetterstatistik 2020: Temperaturen
Wie man in der nachfolgenden Tabelle erkennen kann, war das Jahr 2020 wieder wärmer als der Durchschnitt der Jahre ab 1961 und zwar um 2,29° Celsius. Die Durchschnittstemperatur lag bei 20,97° Celsius. Die Monate Mai bis August 2020 lagen dabei erheblich über den Durchschnittswerten; der Mai lag beispielsweise um 6,74° Celsius über dem langjährigen Durchschnitt. Die maximale Temperatur in Akouda wurde am 1. August 2020 mit 42,4° Celsius registriert, der niedrigste Wert wurde am 28 Dezember 2020 mit 5,8° Celsius registriert. Es wurden insgesamt 198 Sommertage (>25°), 105 heiße Tage (>30°) und 21 Wüstentage (Scirocco) mit Temperaturen von 37° Celsius oder darüber registriert.

Temperaturübersicht für das Jahr 2020
Temperaturübersicht für das Jahr 2020

Es gab allerdings Jahre seit 2014, die vom Durchschnitt her noch wärmer waren, wie 2015, 2016 und 2018, die über 21° Celsius im langjährigen Mittel lagen. 2014 fällt dabei heraus, da die Daten für dieses Jahr nicht komplett sind (Start der Aufzeichnungen erst ab Ende Februar).

Temperaturdurchschnitt für die Jahre 2014-2020
Temperaturdurchschnitt für die Jahre 2014-2020

Wetterstatistik 2020: Niederschläge
In Akouda bei Sousse wurden im Jahr 2020 insgesamt 462,9 Liter pro Quadratmeter registriert; das sind 116,9 Liter bzw. 33,8% mehr als das statistische Mittel seit dem Jahr 1961. Besonders der September 2020 sticht mit 162,8 Litern Niederschlag über dem Mittel hervor. Bemerkenswert ist auch, dass sonst regenreiche Monate wie der Januar und der Februar weit hinter dem Durchschnitt zurückgeblieben sind.

Niederschlagsübersicht für das Jahr 2020
Niederschlagsübersicht für das Jahr 2020

Über die vergangenen Jahre betrachtet war das Jahr 2020 allerdings nicht das regenreichste Jahr. Besonders feucht waren die Jahre 2018 und 2016, während 2015 und 2017 besonders trocken waren.

Regenmengendurchschnitt für die Jahre 2014-2020
Regenmengendurchschnitt für die Jahre 2014-2020

Weitere Informationen in unserem Datenarchiv 2020

In Akouda gemessene Rekordwerte

Die Daten der Jahre ab 2014 finden Sie in unserem Datenarchiv