Wetterprognose Tunesien: In den nächsten Tagen unbeständig und Gewitter mit Hagel möglich

Heute und am morgigen Dienstag erwarten wir von Nordwesten zunehmende Bewölkung. Zum Nachmittag und in der kommenden Nacht kann es zu lokalen Regenfällen mit gewittrigen Niederschlägen kommen, wobei auch Hagel möglich ist. Die Temperaturen sinken.

Prognose für den Rest des Montag, den 2. März 2020

Von Nordwesten zunehmende Bewölkung mit zeitweisen Gewitterregen am Nachmittag über dem Norden und dem Zentrum, die sich im Laufe der Nacht lokal auf südliche Bezirke ausweitet. Örtlich ist Hagel möglich, meist in Verbindung mit Gewittern. Starker Südwind von 40 bis 60 km/h in Küstennähe und mäßige bis starke Winde von 20 bis 45 km/h im Inland. In Gewitternähe sind Böen von bis zu 80 km/h möglich. Die See ist rau bis stark an der Nord- und Ostküste, leicht rau bis rau im Golf von Gabès. Maximale Temperaturen zwischen 25 und 30°C, auf den westlichen Höhen bis 22°C.

Prognose für Dienstag, den 3. März 2020

Zeitweise bewölktes Wetter mit vereinzelten und vorübergehend stürmischen Regenfällen im Norden und lokal im Zentrum und Südosten. Starker bis sehr starker Nordwestwind zwischen 50 und 70 km/h in Küstennähe und auf den Höhen und ziemlich stark zwischen 20 und 40 km/h an anderer Stelle; Böen von über 80 km/h bei Gewittern. Unruhiges bis sehr unruhiges Meer im Norden und rauer bis schwerer Wellengang in den anderen Gebieten. Die Temperaturen sinken und liegen im Norden und auf den Höhen nur noch bei 10 bis 16°C und im Rest des Landes zwischen 18 und 22°C.

Titelbild: meteoblue.com

Quelle: INM