CET = Central European Time (UTC+1)

Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen › Jahreszeiten

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2020

Tag-und-Nachtgleiche – Frühlingsbeginn

20. März: 4:50 - 23:59 CET
Tunesien landesweit Tunesien
Frühling

Der Anfang der Jahreszeit Frühling, kann vor allem astronomisch, durch religiöse Festlegung, meteorologisch oder phänologisch (nach dem Entwicklungsstand der Pflanzen) bestimmt werden. Astronomisch wird der Frühling auf der Nordhalbkugel durch die erste Tag-und-Nacht-Gleiche des Kalenderjahres, festgelegt. Die Sonne befindet sich dann genau im Frühlingspunkt der Erdbahn. Der kalendarische Eintrittszeitpunkt variiert und fällt, abhängig unter anderem vom Abstand zum letzten Schaltjahr und der Zeitzone, auf den 19., 20. oder 21. März. Mehr zum Thema finden Sie in unserem Artikel Frühlingsbeginn

Mehr erfahren »

Juni 2020

Sommersonnenwende auf der Nordhalbkugel – Astronomischer Sommerbeginn

20. Juni: 22:44 - 21. Juni: 22:44 CET
Tunesien landesweit Tunesien

Astronomisch beginnt der Sommer mit der Sommersonnenwende – dem Zeitpunkt, zu dem die Sonne senkrecht über dem Wendekreis der eigenen Erdhälfte steht und die Tage am längsten sind. Im Jahr 2020 beginnt auf der Nordhalbkugel der astronomische Sommer um 22:44 Uhr tunesischer Zeit (UTC+1) bzw. 23.44 Uhr MESZ. Der Sommerbeginn ist auf der Nordhalbkugel am 20., 21. oder 22. Juni, bzw. auf der Südhalbkugel am 21. oder 22. Dezember. Danach werden die Tage wieder kürzer und die Nächte länger. Der…

Mehr erfahren »

September 2020

Tagundnachtgleiche – Astronomischer Herbstbeginn 2020

22. September: 14:31 - 23. September: 14:31 UTC+1
Tunesien landesweit Tunesien
Erntezeit im Herbst

Der Herbst als eine der vier meteorologischen und astronomischen Jahreszeiten ist die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter. Das Wort Herbst hat sprachgeschichtlich denselben Ursprung wie das englische Wort harvest "Ernte(zeit)", lat. carpere "pflücken" und griech. karpós "Frucht, Ertrag", ferner litauisch kirpti "schneiden", griechisch krōpíon "Sichel". Ursprünglich bedeutete das Wort Herbst also „Erntezeit“. In den gemäßigten Zonen ist er die Zeit der Ernte und des Blätterfalls. Im Herbst der Nordhalbkugel bewegt sich die Sonne scheinbar vom Himmelsäquator zum südlichen Wendekreis. Astronomisch…

Mehr erfahren »

Dezember 2020

Wintersonnenwende 2020 und Winterbeginn

21. Dezember: 11:02 - 22. Dezember: 6:00 CET
Tunesien landesweit Tunesien
Wintersonnenwende

Eine Sonnenwende findet zweimal im Jahreslauf statt – in geographischen Breiten außerhalb der Tropen wird zu diesem Datum der niedrigste oder der höchste mittägliche Sonnenstand erreicht. Zur Wintersonnenwende – auf der Nordhalbkugel der Erde am 21. oder 22. Dezember – erreicht die Sonne die geringste Mittagshöhe über dem Horizont und somit den kürzesten Tag des Jahres. Sie tritt im Jahr 2020 am 21. Dezember um 11.02 Uhr ein. Grund für die unterschiedliche Verteilung der Jahreszeiten ist die Achsenneigung der Erde…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

CET = Central European Time (UTC+1)