Schiffsverkehr auf dem Mittelmeer

Das AIS (Automatic Identification System) ist ein automatisiertes Tracking-System, das in der maritimen Welt häufig eingesetzt wird. Dank diesem System können Schiffsinformationen und Positionsdaten elektronisch zwischen AIS-Stationen ausgetauscht werden.

MarineTraffic ist ein offenes, gemeinschaftsbasiertes Projekt, das Echtzeitinformationen über die Bewegungen von Schiffen und den aktuellen Standort von Schiffen in Häfen und Häfen bereitstellt. Die Daten werden von mehreren tausend AIS-Stationen in über 140 Ländern auf der ganzen Welt empfangen und an die MarineTraffic-Server übertragen.

Auch die Wetterstation Akouda ist mit einem AIS-Empfänger ausgerüstet und liefert Daten unter der Kennung „Akouda, Tunisia Station 2714“ in das Netzwerk von Marinetraffic Statistiken können Sie hier einsehen.