Flugverkehr um Tunesien

Update: Es wurden Probleme bei der Darstellung der Karte mit dem Google Chrome Browser gemeldet. Bitte verwenden Sie bei Darstellungsproblemen bzw. einer leeren Karte einen anderen Browser, z.B. Firefox!

Die Wetterstation Akouda/Sousse speist seit der Nacht zum 11. Mai 2015 ebenfalls Daten in das Flightracker-System ein! Wenn Sie auf ein Flugzeug für genauere Daten klicken und es erscheint unter dem Punkt „Radar“ die Bezeichnung DTMB3, so wurde diese Maschine von unserem System getrackt!

Hier können Sie bequem von zu Hause aus den weltweiten Flugverkehr beobachten. Voreingestellt ist der Ausschnitt auf das Mittelmeer rund um Tunesien. Das automatische Identifikationssystem „ADS-B“ ist ein zusätzliches System, dass in mehr als 60% der Passagierflugzeuge neben den Pflichtsystemen der internationalen Flugsicherung eingebaut ist.


Aus Sicherheitsgründen kann und wird dieses Signal manchmal unterdrückt, insbesondere bei Militärflugzeugen während des Einsatzes.

Durch Überfahren der Symbole mit der Maus wird die Flugnummer angezeigt; klickt man auf das Flugzeugsymbol, erfährt man weitere Einzelheiten wie Route, Höhe, Geschwindigkeit, Ziel und Abflugsort.

Service von flightradar24