Fähren mit Tunesienanfahrten

Hier können Sie bequem von zu Hause aus die Fähren beobachten, die von Italien oder Frankreich aus Tunesien anfahren. Voreingestellt ist der Ausschnitt auf das gesamte Mittelmeer rund um Tunesien. Derzeit fahren zwischen Tunesien und Frankreich bzw. Italien die Fähren: Méditerranée, Danielle Casanova (beide Corsica Linea), Tanit, Carthage (beide CTN), La Suprema, Splendid (beide Grandi Navi Veloci) und die Catania (Grimaldi Lines).

Durch Überfahren der Symbole mit der Maus werden Name, Geschwindigkeit, Fahrtrichtung, Ziel und Zeitpunkt der letzten Positionsmeldung angezeigt; klickt man auf das Schiffssymbol, erfährt man weitere Einzelheiten zum Schiff.


Das „AIS“ (Automatisches Identifikationssystem), ein Funksystem, das durch den Austausch von Navigations- und anderen Daten die Sicherheit und die Lenkung des Schiffsverkehrs verbessert, macht diesen Onlineservice möglich. Auch unsere Seite soussewetter.de liefert Daten in das System ein, die Kennung der Wetterstation Akouda ist 2714.

Service von marinetraffic.com