Tunesien: Wetterprognose für Donnerstag und Freitag (13./14. Februar 2020) – Bewölkt, verhältnismäßig mild

In den nächsten beiden Tagen wird es häufiger bewölkt sein, es bleibt aber trocken. Zum Wochenende gehen die Temperaturen etwas zurück.

Am Donnerstag werden Wolken erwartet. Die Sonne ist nur vereinzelt sichtbar. Die Temperaturen steigen auf Tageshöchstwerte von 20° bis 25°C, auf den westlichen Höhen um 18°C. Am Vormittag weht eine leichte Brise (7 bis 12 km/h) /h auf. Am Nachmittag weht eine mäßige Brise (20 bis 29 km/h). Vereinzelt treten Böen mit bis zu 24 km/h auf. Der Wind kommt nachts aus Süd-West und tagsüber aus Süden, um nachmittags auf Nord zu drehen.

Aussichten für Freitag, den 14. Februar 2020
In den meisten Regionen im Norden und in der Sahelzone ist es häufiger bewölkt. Der Wind kommt im Norden und im Zentrum aus dem Norden und im Süden aus Ost und ist mit 40 bis 60 km/h in der Nähe der Nordküste ziemlich stark sowie mäßig von 15 bis 30 km/h an anderer Stelle. Sehr raues Meer im Norden und unruhig bis rau an den anderen Küsten. Die Temperaturen sinken leicht, die Höchstwerte liegen im Allgemeinen zwischen 18 und 22°C im Norden und auf den Höhen sowie zwischen 20 und 25°C an anderer Stelle.

Bewölkungssituation über und um Tunesien am 13. Februar 2020 um 10 Uhr Ortszeit - Bild: meteoblue.com
Bewölkungssituation über und um Tunesien am 13. Februar 2020 um 10 Uhr Ortszeit – Bild: meteoblue.com

Weitere Aussichten
Fortsetzung des verhältnismäßig ruhigen Wetters bei gleichbleibenden Temperaturen