Leichtes Erdbeben unter dem Mittelmeer vor Sousse nahe der Kuriat-Inseln (M3.4)

In der vergangenen Nacht hat sich um 02.08 Uhr tunesischer Zeit (UTC+1) unter dem Mittelmeer rund 48 km nordöstlich von Mahdia in 10 km Tiefe ein leichtes Erdbeben der Stärke M3.4 ereignet. Das Epizentrum lag bei 35.84° nördlicher Breite und 11.40° östlicher Länge. Das Beben konnte von Bewohnern der zu Monastir gehörigen Kuriat-Inseln verspürt werden.

Die bekannten Daten (EMSC)

  • Magnitude: M 3.4
  • Region: Tunesien
  • Datum/Zeit (UTC): 2020-02-11 – 01:08:17.9
  • Datum/Zeit (Lokal): 2020-02-11 – 02:08:17.9
  • Epizentrum: 35.84 N ; 11.40 E
  • Tiefe: 10 km
  • Distanzen: 155 km südöstlich von Tunis – 48 km nordöstlich von Mahdia

Quelle & Titelbild: EMSC