Tunesien: Erdbeben nordöstlich von Remada im Gouvernorat Tataouine (M 3.71)

Erstes Erdbeben des Jahres 2020! Nordöstlich von Remada im Gouvernorat Tataouine wurde in den frühen Morgenstunden des Freitag, den 3. Januar 2020 um 6.50 Uhr tunesischer Zeit ein Erdbeben der Stärke 3.71 aufgezeichnet. Nach den Messungen des Meteorologischen Instituts Tunesiens (INM) lag das Epizentrum bei 32.71 Grad nördlicher Breite und 10.96 Grad östlicher Länge.

Die Daten in der Zusammenfassung

  • Magnitude: MB 3.71
  • Region: Tunesien
  • Ort: Nordöstlich von Remada, Gouvernorat Tataouine
  • Datum/Zeit: 2020-01-03 05:50 UTC
  • Epizentrum: 32.71 N ; 10.96 O
Tunesien: Erdbeben nordöstlich von Remada im Gouvernorat Tataouine (M 3.71)
Tunesien: Erdbeben nordöstlich von Remada im Gouvernorat Tataouine (M 3.71)

Quelle: INM