Tunesien: Erdbeben westlich von Gafsa im tunesisch-algerischen Grenzgebiet (M 4.5)

Ein Erdbeben der Stärke 4.5 auf der Richterskala hat sich in der Nacht zu Samstag, den 30. November 2019 um 4.10 Uhr örtlicher Zeit westlich von Gafsa im tunesisch-algerischen Grenzbereich ereignet. Die Messstellen des Meteorologischen Instituts Tunesiens (INM) und des EMSC haben das Epizentrum bei 34.31° nördlicher Breite und 7.63° östlicher Länge auf algerischer Seite lokalisiert.

Die Daten in der Zusammenfassung

  • Magnitude: MB 4.5
  • Region: Algerien
  • Datum/Zeit: 2019-11-30 03:10:52.1 UTC
  • Epizentrum: 34.31 N ; 7.63 E
  • Tiefe: 10 km

Entfernungen

  • 361 km südwestlich von Tunis, Tunesien
  • 64 km nordwestlich von Tozeur, Tunesien
  • 28 km westlich von Shabīkah, Tunesien

Quellen: EMSC, INM