Niederschläge im Gouvernorat Kasserine sorgen für Störungen beim Straßenverkehr

Starke Niederschläge in der vergangenen Nacht (2 – 15 Liter/m2) und am heutigen Dienstag, den 20. August 2019 haben im Gouvernorat Kasserine für eine Unterbrechung der Regionalstraße Nr. 85, die die Region Zoglas mit Sebiba verbindet, gesorgt.

Das Innenministerium bittet die Verkehrsteilnehmer, die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, den Sicherheitsabstand einzuhalten, die Geschwindigkeit anzupassen und sich an die Straßenverkehrsordnung zu halten. Das Innenministerium hat den Verkehrsteilnehmern zur Information zwei Telefonnummern (71 960 448 und 71 963 512) und die kostenlose Nummer auf regionaler Ebene (193) zur Verfügung gestellt.