Prognose für So., 14. Juli und Mo., 15. Juli 2019 – Heiß und Möglichkeit von Gewittern

Zusammenfassung: Heiß mit möglichen Gewittern am späten Nachmittag und Abend im Norden und in der Mitte Tunesiens. Das Meer sollte ab dem Abend bis wahrscheinlich Dienstag gemieden werden; ein Badeverbot ist möglich. Am Montag im Norden und Osten zeitweise bewölkt mit Schauern bei sinkenden Temperaturen. Fußballwetter Afrikacup in Ägypten: 35° C, Luftfeuchte 25°

Heiter bis wolkig und heiß. Am Nachmittag können sich im Norden und im Zentrum regional Gewitterzellen mit Niederschlägen und der Möglichkeit von Hagel ausbilden. Der Wind ist tagsüber mit 20 bis 35 km/h moderat. Ab heute abend erfordert die Intensität des Windes in Küstennähe Wachsamkeit. Der Wind frischt stark auf und kann in Gewitternähe in Böen 80 km/h erreichen. Schwimmen im Meer ist tagsüber möglich, ab dem Abend und in der Nacht steigt der Wellengang und Schwimmen sollte vermieden werden. Unter Umständen erfolgt ein Badeverbot, dazu sollte man auf die administrativen Hinweise an den Badestränden achten.
Die maximalen Temperaturen liegen im mittleren Westen und im Süden zwischen 40° und 46° C; im Südwesten können maximal 49° C erreicht werden. In den übrigen Regionen werden Temperaturen von 35° bis 40° C erwartet.

Fußballwetter Afrikacup in Ägypten
Zum Zeitpunkt des Halbfinalspiels des Afrikacups 2019 Senegal – Tunesien wird es in Kairo etwa 35° warm bei einer schwachen Luftfeuchtigkeit von 25% und schwachem Wind von nicht mehr als 20 km/h sein.

Prognose für Montag, 15. Juli 2019
In den meisten Gebieten bewölkt. An der Nord- und Ostküste ist es stärker bewölkt und es kommt zu Schauern. Im Norden und im Zentrum des Landes Nordwind, der an den Küsten stark sein kann. Im Süden Ostwind, der an den Küsten stark und im Landesinneren moderat bis mäßig ist.
Das Meer hat im Norden und im Golf von Gabes sehr starken Wellengang. Baden sollte vermieden werden, ein administratives Badeverbot ist möglich. Beachten Sie dazu die Hinweise des Sicherheitspersonals an den Stränden oder im Hotel.
Die Temperaturen sinken, das Maximum liegt zwischen 30 und 34° C im Norden und den Küstenregionen, andernorts zwischen 35 und 40° C und im äußersten Süden bei 44° C.

Quelle: INM