Niederschlagsmengen Tunesien: Mo., 08.07.2019, 7 Uhr – Di., 09.07.2019, 7 Uhr (Video)

Am Montag gab es in verschiedenen westlichen und zentralen Regionen Tunesiens teils gewittrige Niederschläge. In Kasserine, wo es derzeit in den Höhenlagen des Jebel Chaâmbi brennt, konnte der Regen für die Eindämmung der Flammen sorgen. Am ergiebigsten waren die Niederschläge in Siliana (4 – 15 Liter/m2).

Die Niederschläge nach Gouvernoraten

  • Gouvernorat Kef: 3 – 5 Liter/m2
  • Gouvernorat Siliana: 4 – 15 Liter/m2
  • Gouvernorat Kairouan: 1 – 2 Liter/m2
  • Gouvernorat Kasserine: 5 – 9 Liter/m2
  • Gouvernorat Sidi Bouzid: 2 – 7 Liter/m2

Video aus Kasserine

Quelle: INM