Niederschlagsmengen Tunesien: Di., 23.10.2018, 7 Uhr bis Mi., 24.10.2018, 7 Uhr

Auch in den letzten 24 Stunden zwischen Dienstag, den 23.10.2018, 7 Uhr und Mittwoch, den 24.10.2018, 7 Uhr gab es Niederschläge in Tunesien. Am Stärksten regnete es in Menzel Bouzelfa (64 Liter/m2), östlich von Soliman, eingangs der Halbinsel Cap Bon im Gouvernorat Nabeul.

  • Gouvernorat Tunis: 3 Liter/m2 (Tunis Carthage)
  • Gouvernorat Bizerte: 1 – 4 Liter/m2
  • Gouvernorat Nabeul: 2 – 64 Liter/m2 (Menzel Bouzelfa)
  • Gouvernorat Béja: 1 Liter/m2 (Béja Medina)
  • Gouvernorat Sousse: 1 – 22 Liter/m2 | Wetterstation Akouda/Sousse: 6,9 Liter/m2
  • Gouvernorat Monastir: 1 – 4 Liter/m2
  • Gouvernorat Mahdia: 1 – 4 Liter/m2
  • Gouvernorat Kasserine: 1 – 4 Liter/m2

Quelle: INM