Niederschlagsmengen Tunesien: Mo., 20.08.2018, 7 Uhr bis Di., 21.08.2018, 7 Uhr

Die Niederschläge der letzten 24 Stunden zwischen Montag, den 20.08.2018, 7 Uhr und Dienstag, den 21.08.2018, 7 Uhr waren eher moderat, nur in Bizerté (1 – 38 Liter/m2), Jendouba (1 – 28 Liter/m2) und auf Djerba (13 Liter/m2) kam es zu nennenswerten Niederschlägen. Allerdings kann es auch heute ab dem Nachmittag wieder zu Gewittern und Schauern in Verbindung mit starkem Wind kommen.

  • Gouvernorat Tunis: 1 – 2 Liter/m2
  • Gouvernorat Bizerte: 1 – 38 Liter/m2
  • Gouvernorat Nabeul: 1 – 7 Liter/m2
  • Gouvernorat Zaghouan: 1 – 4 Liter/m2
  • Gouvernorat Sousse: 1 Liter/m2 (Wetterstation Akouda)
  • Gouvernorat Beja: 1 – 3 Liter/m2
  • Gouvernorat Jendouba: 1 – 28 Liter/m2
  • Gouvernorat Mahdia: 1 – 11 Liter/m2
  • Gouvernorat Médenine: 13 Liter/m2 (Djerba)

Quelle: INM