Niederschlagsmengen Tunesien: Mo., 06.08.2018, 7 Uhr bis Di., 07.08.2018, 7 Uhr

Auch von Montag, den 06.08.2018, 7 Uhr bis Dienstag, den 07.08.2018, 7 Uhr gab es in dreizehn Gouvernoraten teils kräftige Niederschläge. Diesmal liegt das Gouvernorat Gabes mit 6 – 90 Liter/m2 ganz vorne, gefolgt von Sidi Bouzid mit 4 – 72 Liter/m2 und Sfax mit 3 – 59 Liter/m2. Die morgendlichen Niederschläge in Sousse, Monastir und Mahdia vom heutigen Dienstag sind in dieser Statistik nicht enthalten.

  • Gouvernorat Bizerte: 1 – 13 Liter/m2
  • Gouvernorat Kef: 1 – 25 Liter/m2
  • Gouvernorat Siliana: 1 – 51 Liter/m2
  • Gouvernorat Ben Arous: 1 – 18 Liter/m2
  • Gouvernorat Zaghouan: 10 – 43 Liter/m2
  • Gouvernorat Sousse: 3 – 31 (Wetterstation Akouda: 2,7 Liter/m2 )
  • Gouvernorat Monastir: 2 – 56 Liter/m2
  • Gouvernorat Kairouan: 1 – 53 Liter/m2
  • Gouvernorat Kasserine: 8 – 30 Liter/m2
  • Gouvernorat Sidi Bouzid: 4 – 72 Liter/m2
  • Gouvernorat Sfax: 3 – 59 Liter/m2
  • Gouvernorat Gafsa: 3 – 26 Liter/m2
  • Gouvernorat Gabes: 6 – 90 Liter/m2

Bild: Screenshot Wetterstationsrechner vom 7. August 2018

Quelle: INM