Niederschlagsmengen Tunesien: Fr., 24.08.2018, 7 Uhr bis Sa., 25.08.2018, 7 Uhr

Die Niederschläge von Freitag, den 24.08.2018, 7 Uhr bis Samstag, den 25.08.2018, 7 Uhr konzentrierten sich mengenmäßig auf die nördlichen Gouvernorate. Im Gouvernorat Bizerté, wo es regional zu schweren Überschwemmungen kam, fielen zwischen 4 und rekordverdächtigen 143 Liter Niederschlag pro Quadratmeter. Jendouba im Nordwesten verzeichnete bis zu 28 Liter/m2.

  • Gouvernorat Bizerte: 4 – 143 Liter/m2
  • Gouvernorat Tunis: 5 – 9 Liter/m2
  • Gouvernorat Zaghouan: 1 Liter/m2 (Zaghouan)
  • Gouvernorat Beja: 1 Liter/m2 (Beja)
  • Gouvernorat Jendouba: 1 – 28 Liter/m2
  • Gouvernorat Nabeul: 3 – 12 Liter/m2
  • Gouvernorat Kef: 2 Liter/m2 (Boulifa)
  • Gouvernorat Mahdia: 4 – 9 Liter/m2
  • Gouvernorat Tataouine: 4 Liter/m2 (Ghomrassen)

Foto: Bizerte 24 (Facebook)

Quelle: INM