Niederschlagsmengen Tunesien: Di., 14.08.2018, 7 Uhr bis Mi., 15.08.2018, 7 Uhr

Am Abend des Dienstag, den 14. August 2018 kam es in den Abendstunden zu einem starken Gewitter mit Sturmböen und Regenfällen. Das Gewitter hatte sich in Zerntraltunesien entwickelt und zog in Richtung der Küste. Unsere Wetterstation hat Windböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 61,8 km/h Geschwindigkeit gemessen. In Sajja, Siliana Süd, wo die Niederschläge am stärksten waren, mussten sieben Familien in ein Gymnasium evakuiert werden, da der Oued Siliana über die Ufer getreten war. 

  • Gouvernorat Kef: 2 Liter/m2 (Dahmeni)
  • Gouvernorat Siliana: 5 – 57 Liter/m2
  • Gouvernorat Sousse: 2 – 15 Liter/m2 (Wetterstation Akouda: 7,6 Liter/m2 )
  • Gouvernorat Monastir: 1 – 10 Liter/m2
  • Gouvernorat Mahdia: 1 Liter/m2 (Mahdia)
  • Gouvernorat Kairouan: 2 – 22 Liter/m2
  • Gouvernorat Kasserine: 1 Liter/m2 (Kasserine)
  • Gouvernorat Sidi Bouzid: 2 – 24 Liter/m2
  • Gouvernorat Gafsa: 2 – 10 Liter/m2

Foto: Screenshot Bildschirm des Gewittersturms

Quelle: INM