Erdbeben bei El Fahs im Gouvernorat Zaghouan (M4.04)

Am gestrigen Abend (30.08.2018) gegen 22.30 Uhr tunesischer Zeit (21.30 Uhr UTC) zeichneten die Stationen des Meteorologischen Instituts Tunesien (INM) im Dreieck zwischen El Fahs, Quballat (Gouvernorat Zaghouan) und Bou Arada (Gouvernorat Siliana) ein Erdbeben der Stärke M4,04 auf, dass von Bewohnern der Region und umgebenden Gebieten verspürt werden konnte.

Die genauen Koordinaten gab das Meteorologische Institut nicht bekannt.

Quelle: INM