Leichtes Erdbeben (M3,19) bei Mazzouna, Sidi Bouzid

Am Sonntagabend (17.06.2018) um 21.21 Uhr hat im Gouvernorat Sidi Bouzid die Erde leicht gebebt. Das Epizentrum des Bebens mit einer Stärke von M3,19 lag etwa 23 km südlich von Mazzouna im Gouvernorat Sidi Bouzid.

Die Koordinaten wurden mit 34° 17′ 24.0” nördlicher Breite und 9° 48′ 36.0” östlicher Länge ermittelt. Das Beben konnte von Bewohnern der Region verspürt werden.

Bereits am Morgen des heutigen Tages und am 21. Mai 2018 gab es Beben von M4,9 in der gleichen Region.

Quelle & Karte: Meteorologisches Institut Tunesien (INM)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.