Niederschlagsmengen Tunesien: Fr, 1. Dez 2017 bis Sa, 2. Dez 2017

Von Freitag, den 1. Dez 2017, 7 Uhr bis Sa, den 2. Dez 2017, 7 Uhr kam es zu geringen Niederschlägen, die sich zumeist auf die westlichen Regionen konzentrierten. In den nördlichen Landesteilen und vereinzelt auch in der Mitte werden weiterhin mäßige Regenfälle erwartet, in den Höhenlagen auch Schnee. Die minimalen Temperaturen werden zwischen -1°C und 3°C in den westlichen Regionen und auf den Höhen liegen und zwischen 4 und 8°C in den anderen Gebieten, die Höchstwerte übersteigen nicht die 14°C, in den Bergregionen kaum über 6°C. 

Die Niederschläge nach Gouvernoraten:

  • Gouvernorat Zaghouan: 1 bis 2 Liter/m2
  • Gouvernorat Nabeul: 1 bis 4 Liter/m2
  • Gouvernorat Bizerte: 1 bis 3 Liter/m2
  • Gouvernorat Bèja: 1 bis 3 Liter/m2
  • Gouvernorat Jendouba: 1 bis 2 Liter/m2
  • Gouvernorat Kef: 1 bis 3 Liter/m2
  • Gouvernorat Siliana: 2 bis 5 Liter/m2
  • Gouvernorat Sousse: 1 bis 3 Liter/m2
  • Gouvernorat Monastir: 1 bis 4 Liter/m2
  • Gouvernorat Mahdia: 2 bis 8 Liter/m2
  • Gouvernorat Kairouan: 1 bis 5 Liter/m2
  • Gouvernorat Sidi Bouzid: 2 bis 12 Liter/m2
  • Gouvernorat Kasserine: 2 bis 13 Liter/m2
  • Gouvernorat Gafsa: 2 bis 12 Liter/m2
  • Gouvernorat Sfax: 2 bis 10 Liter/m2
  • Gouvernorat Kébili: 1 bis 2 Liter/m2
  • Gouvernorat Medenine: 1 bis 2 Liter/m2
  • Gouvernorat Tataouine: 1 bis 2 Liter/m2

Satellitenbild: Eumetsat via meteoblue.com

Quelle: INM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.