Wetterwarnung des Meteorologischen Instituts Tunesiens – 10./11. Nov 2017

Die meteorologische Situation für Freitag, den 10. November 2017, ist gekennzeichnet durch die Ankunft einer Störung, die von stürmischen Regenfällen in den meisten Regionen begleitet wird, der am Ende des Nachmittags lokal intensiv sein kann. Lokal ist auch Hagel möglich. Die Winde können in Böen die Geschwindigkeit von 100 km/h überschreiten.

Die Regenfälle werden am Samstag, den 11. November 2017, die südöstlichen Regionen mit Niederschlägen von mehr als 70 Liter m2  erreichen. Betroffen sein werden wahrscheinlich die Gouvernorate Sfax, Gabes, Medenine und Tataouine. 

Quelle: INM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.