Leichtes Erdbeben bei Raf Raf im Gouvernorat Bizerté

Nach Angaben des Meteorologischen Instituts Tunesiens (INM) hat es am Montag, den 19. Juni 2017 um 16:11 Uhr lokaler Zeit in der Nähe von Raf Raf im Gouvernorat Bizerté ein leichtes Erdbeben mit der Stärke 3,0 auf der Richterskala gegeben.

Nach den ersten Analysen soll sich das Epizentrum bei 37,16° nördlicher Breite und 10,08° östlicher Länge in der Nähe des Ortes Ghar El Melh befunden haben. Bewohner der Orte Raf Raf, Ras Jebel und Ghar El Melh konnten das Beben verspüren.

Hinweis: In einer ersten Version dieses Artikels wurde von einer falschen Koordinate des Epizentrums ausgegangen. Dieser Fehler wurde korrigiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.