Zwei Erdbeben im Golf von Hammamet vor Sousse (M 4,7 & M 5,1)

Zwei mittelstarke Erdbeben haben sich am Montag, den 7. Februar 2005 vor der Küste von Sousse im Golf von Hammamet ereignet. Das erste Beben ereignete sich um 21:05:39 Uhr Ortszeit (20:05:39 Uhr UTC) und erreichte eine Stärke von 4.7. Das zweite Beben folgte rund 40 Minuten später um 21:46:28 Uhr (20:46:28 Uhr UTC) und hatte eine Stärke von 5,1.

Das Epizentrum lag im Golf von Hammamet etwa 45 Kilometer nordöstlich von Sousse und 90 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Tunis. Das erste Beben ereignete sich bei der Position 36.10° Nord, 10.99° Ost in einer Tiefe von rund 10 Kilometern, das zweite Beben bei 36.17° Nord, 10.93° Ost in 34 Kilometern Tiefe. Die Gefahr eines Tsunamis bestand nicht.

Quelle: EMSC